By Amir Mohseni

ISBN-10: 3787327274

ISBN-13: 9783787327270

Die Attraktivität der praktischen Philosophie Hegels ist bekanntermaßen auf einen Freiheitsbegriff zurückzuführen, der konsequent geschichtlich und sozial gedacht ist. Umso irritierender ist der Umstand, dass die Hegelsche Rechtsphilosophie mit einer Abhandlung über das Eigentumsrecht beginnt, die scheinbar völlig ahistorisch und asozial konzipiert ist. In der diesbezüglichen Forschung ist darüber hinaus Hegels Rede vom Eigentum als der 'Objektivierung' des Rechtssubjekts bislang unverstanden geblieben.

Durch eine genaue Interpretation diesbezüglich relevanter Passagen in den Grundlinien schlüsselt der Autor Hegels Argumentationsstrang für das Recht auf Privateigentum auf und weist dabei nach, dass ein adäquates Verständnis der Hegelschen place nur durch die Berücksichtigung ihres systeminternen Charakters zu erlangen ist. Die systematische Leistungsfähigkeit des Hegelschen Eigentumsrechts kann erst auf dieser Grundlage diskutiert werden. Der Autor zeigt schließlich auf, dass Hegels Konzeption zwar keineswegs sämtliche ihrer Ziele erreicht, aber insbesondere in gesellschaftsanalytischer Perspektive grundlegende Einsichten eröffnet und insgesamt den Vergleich mit gegenwärtigen Positionen nicht zu scheuen braucht.

Show description

Read or Download Abstrakte Freiheit: Zum Begriff des Eigentums bei Hegel (Hegel-Studien, Beihefte 62) (German Edition) PDF

Similar history & surveys on philosophy books

New PDF release: German Incertitudes, 1914-1945: The Stones and the Cathedral

The background of recent Germany has all too easily been obvious by way of an historic procedure that necessarily resulted in the horrors of nationwide Socialism. As there are not any certitudes in lifestyles, despite the fact that, so there are none in German background. during this e-book, historian Klemens von Klemperer specializes in what he phrases the German Incertitudes--namely, the tensions among a pragmatic attractiveness of disenchantment with the fashionable global, and an insistence upon reenchantment.

Roger Bacon - Lehrer der Anschaulichkeit (German Edition) by Mara Huber PDF

Doktorarbeit / Dissertation aus dem Jahr 1984 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des Mittelalters (ca. 500-1300), be aware: magna cum laude, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, 207 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Roger Bacons Philosophie wurde zu seinen Lebzeiten wie in der Forschung bis heute häufig als "unfranziskanisch" angesehen.

Download PDF by Walter Jaeschke: Philosophie und Literatur im Vormärz: Der Streit um die

Die Auseinandersetzungen um den Philosophiebegriff durchziehen die gesamte Philosophie und Literatur des Vormärz. Eine Ihrer wichtigsten Linien stellt der Streit um die Romantik dar: um ihre ästhetische Bedeutung und ihre politischen Implikationen. Verhandelt wurden die Fragen nach der politischen Verantwortung der Philosophie, der notwendigen Veränderung der Philosophie sowie der Veränderung der Gesellschaft durch die Philosophie.

Download PDF by Friedrich Schleiermacher,Friedrich M Schiele,Hermann Mulert: Monologen: nebst den Vorarbeiten (Philosophische Bibliothek

Hauptmotiv der auf den "Selbstprüfungen" Über den Wert des Lebens und auf der Neujahrspredigt von 1792 fußenden Schrift sind philosophisch-moralische Überlegungen, die zum Horizont der Romantik gehören. Die Berührung mit dem Absoluten entsteht aus der Einsicht und Einkehr in den innersten Kern des Selbst.

Extra info for Abstrakte Freiheit: Zum Begriff des Eigentums bei Hegel (Hegel-Studien, Beihefte 62) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Abstrakte Freiheit: Zum Begriff des Eigentums bei Hegel (Hegel-Studien, Beihefte 62) (German Edition) by Amir Mohseni


by Charles
4.2

Rated 4.94 of 5 – based on 7 votes